en

Doping

Was ist Doping?

Ihr Ansprechpartner

Was ist Doping?

Der Begriff Doping bedeutet, dass jemand unerlaubte Substanzen zu sich nimmt oder unerlaubte Methoden nutzt, um seine – zumeist sportliche – Leistung zu erhöhen oder zu erhalten.

Auch im E-Sport ist Doping ein relevantes Thema. Allerdings werden hier eher leistungsfördernde Mittel wie Adderall oder Ritalin eingenommen, um die Konzentration zu fördern.

Doping ist im Kontext des E-Sports vom Cheating zu unterscheiden.

Praxishandbuch Anspruchsdurchsetzung im Wettbewerbsrecht

2., vollständig überarbeitete und aktualisierte Auflage

Chronologisch aufgebaut, differenzierte Gliederung, zahlreiche Querverweise und, ganz neu: Umfangreiche Praxishinweise zu jeder Prozesssituation.

Mehr erfahren

Praxishandbuch Anspruchsdurchsetzung im Wettbewerbsrecht