en

Meinungsfreiheit

Was ist Meinungsfreiheit?

Ihr Ansprechpartner

Was ist Meinungsfreiheit?

Die Meinungsfreiheit ist ein Grundrecht. Es ist das Recht der freien Rede und der freien Meinungsäußerung in Wort, Schrift und Bild. Wobei unter einer Meinung ein Werturteil in einem weiten Sinn zu verstehen ist. Es handelt sich um ein elementares Recht um die Demokratie aufrecht zu erhalten. Die Meinungsfreiheit kann allerdings eingeschränkt werden, um Beleidigungen oder Verleumdungen zu verhindern. Eine weitere Grenze bildet bspw. der Jugendschutz.

Unsere Leistungen zum Thema Meinungsfreiheit

Praxishandbuch Anspruchsdurchsetzung im Wettbewerbsrecht

2., vollständig überarbeitete und aktualisierte Auflage

Chronologisch aufgebaut, differenzierte Gliederung, zahlreiche Querverweise und, ganz neu: Umfangreiche Praxishinweise zu jeder Prozesssituation.

Mehr erfahren

Praxishandbuch Anspruchsdurchsetzung im Wettbewerbsrecht