LHR-Magazin

Hier schreiben unsere Rechtsanwälte zum Medienrecht & Persönlichkeitsrecht.

Medienrecht & Persönlichkeitsrecht

LG Hamburg: „Nazi-Schlampe“ ist zulässige Satire

Wir hatten Anfang Mai darüber berichtet:Der NDR-Satiriker Christian Ehring hat den Aufruf von AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel Ernst genommen und diese in einem Beitrag in der Sendung "Extra 3" mit diesem zweifellos politisch… Weiterlesen

Hotel nicht auskunftspflichtig nach One-Night-Stand mit Michael

Man kann die Frau verstehen, die mangels entsprechender Aufzeichnungen und eigenem Erinnerungsvermögen den Namen des Vaters ihres Kinders mit Hilfe von Hotel-Unterlagen ermitteln wollte.Andererseits kann man aber auch verstehen, dass… Weiterlesen

SpiegelTV: Fahrradcops neben der Spur

Ganz klar: Wer bei Rot über die Fußgängerampel geht, der muss erwarten,  dafür "bestraft" zu werden.Wenn die Polizei sich dazu medienwirksam positioniert, dann ist das in der Sache nicht schlecht und hilft sicherlich auch, die… Weiterlesen

Böhmermanns Erben: „Nazi Schlampe“ – Zulässige Satire oder Verletzung von Persönlichkeitsrechten?

Deutsche Gerichte werden sich nach Böhmermanns Schmähgedicht gegen Erdogan nun mit einer weiteren „Unter-Umständen“-Entscheidung zur Meinungsfreiheit befassen müssen.Denn „unter Umständen“ könnte es Persönlichkeitsrechte… Weiterlesen

Fake News: Google entfernt mehrere Internetseiten eines bekannten Wirtschaftsmagazins aus dem Suchindex

Google diskriminiert bei der Löschung rechtswidriger Suchergebnisse aus dem Index, obwohl man das vielleicht meinen könnte, nicht. Google beachtet deutsche Urteile Das US-amerikanische Unternehmen hält sich – wenn man als… Weiterlesen

Der Tod des Persönlichkeitsrechts – Immaterielle Entschädigungsansprüche in der Erbschaft

Ein Gastbeitrag von Ralph Butenberg, Fachanwalt für Erbrecht der Wirtschaftskanzlei ROSE & PARTNER LLP.Was bleibt von uns nach dem Versterben? Asche, Staub, Erinnerungen unserer Weggefährten und – der Nachlass. Letzterer… Weiterlesen

Sie benötigen weitere Informationen oder möchten Sie mehr über unsere Rechtsgebiete erfahren?

Kontaktieren Sie uns