Beweis

Der Beweis dient im deutschen Prozess dazu festzustellen, ob behauptete Tatsachen der Wahrheit entsprechen. Der Beweis wird benötigt um den Sachverhalt festzustellen. Aufgrund der Beweislage und der richterlichen Überzeugungsbildung ergeht die gerichtliche Entscheidung.

Im Beweisverfahren ist zunächst festzustellen, ob eine Tatsache beweisbedürftig ist. Weiterhin darf kein Beweisverbot entgegenstehen. Das deutsche Zivilrecht (s. Zivilrecht) unterliegt dem Strengbeweis, sodass lediglich bestimmte Beweismittel zulässig sind. Für den Beweis ist weiterhin das Beweismaß von Relevanz.


Zurück zum Glossar

Erfahrungen & Bewertungen zu Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum Focus Medienrecht Focus Medienrecht

Sie benötigen weitere Informationen oder möchten mehr über unsere Rechtsgebiete erfahren?

Kontaktieren Sie uns