Publishervertrag

Was ist ein Publishervertrag?

Stellenangebot: Rechtsanwalt oder Rechtsanwältin (m/w/d) gesucht! Mehr erfahren

Ihr Ansprechpartner

Was ist ein Publishervertrag?

Ein Publishervertrag wird zwischen einem Spieleentwickler und einem Publisher geschlossen. Im Rahmen eines solchen Vertrages tritt der Spieleentwickler die Nutzungsrechte an seinem Computerspiel in einem gewissen Umfang an den Publisher ab. Der Publisher soll das Spiel letzten Endes vertreiben. Der Umfang der Rechteabtretung hängt vom Einzelfall ab. Wurde der Spieleentwickler vom Publisher beauftragt, ein bestimmtes Spiel zu entwickeln, so wird der Spieleentwickler grundsätzlich alle Rechte abtreten. Hat der Spieleentwickler das Computerspiel eigenständig entwickelt und geht es ihm lediglich um den Vertrieb des Spiels, wird er weniger Rechte abtreten.

Sie benötigen weitere Informationen oder möchten mehr über unsere Rechtsgebiete erfahren?

Kontaktieren Sie uns