E-Sport-Visum

Was ist ein E-Sport-Visum?

Was ist ein E-Sport-Visum?

Bei einem Visum handelt es sich um eine Urkunde bzw. einen Vermerk im Pass, aus der die Genehmigung eines Grenzübertritts hervorgeht. E-Sport-Visum hingegen bezeichnet eine Sonderregelung in der Beschäftigungsverordnung (BeschV). Nach § 22 Nr. 5 BeschV benötigen Sportler, die den E-Sport in Form eines Wettkampfs zwischen Personen berufsmäßig ausüben, unter bestimmten Voraussetzungen keine Zustimmung zur Erteilung eines Aufenthaltstitels. Dies betrifft insbesondere nicht europäische E-Sportler, die nach Deutschland einreisen möchten.

Newsletter

Sie benötigen weitere Informationen oder möchten mehr über unsere Rechtsgebiete erfahren?

Kontaktieren Sie uns