en

Dienstvertrag

Was ist ein Dienstvertrag?

Was ist ein Dienstvertrag?

In Deutschland versteht man unter einem Dienstvertrag, dass gewisse Dienste gegen eine Vergütung erbracht werden. Dienste jeglicher Art können Gegenstand eines Dienstvertrags sein. Es muss lediglich der vereinbarte Dienst erbracht worden sein. Der Erfolg spielt hier keine Rolle, ist aber im Werkvertragsrecht relevant. Das wohl bekannteste Beispiel für einen Dienstvertrag ist der Arbeitsvertrag.

Praxishandbuch Anspruchsdurchsetzung im Wettbewerbsrecht

2., vollständig überarbeitete und aktualisierte Auflage

Chronologisch aufgebaut, differenzierte Gliederung, zahlreiche Querverweise und, ganz neu: Umfangreiche Praxishinweise zu jeder Prozesssituation.

Mehr erfahren

Praxishandbuch Anspruchsdurchsetzung im Wettbewerbsrecht