Mobbing im Internet – Ein weiterer Fernsehbeitrag zum Thema "Cybermobbing" heute Abend um 22:00 Uhr im WDR

virtuell oft schlimmer als im echten Leben: Mobbing

Am kommenden Mittwoch, den 19.10.2011, wird in der ARD um 20:15 Uhr ein Film zum Thema „Cybermobbing“ ausgestrahlt.

Der Film mit dem Titel “Homevideo” wurde bereits weit vor der Ausstrahlung von den Krititkern als sehr guter und mutiger Beitrag zu dem immer weiter in den Fokus der Öffentlichkeit rückenden Thema “Cybermobbing” herausgestellt und hat sogar den Deutschen Fernsehpreis als “Bester Fernsehfilm” gewonnen.

Im direkten Zusammenhang mit der Ausstrahlung des Films “Homevideo” zeigt der WDR bereits heute Abend um 22:00 Uhr in der Sendereihe „Die Story“ noch einmal den Film „Stille Gewalt – Mobbing im Internet“, der bereits am 04.09.2011 in der ARD in einer gekürzten Fassung ausgestrahlt wurde und heftige Reaktionen bei den Zuschauern auslöste. Viele Schüler, Eltern und anderweitig von dem Thema Betroffene  zeigten sich erleichtert, dass sich nunmehr eine breitere Öffentlichkeit des Problems anzunehmen scheint. Viele der Betroffenen wollen ebenfalls ihre Opferrollen verlassen und haben deshalb gezielt unsere Kanzlei beauftragt, ihre rechtlichen Interessen im jeweligen Fall zu vertreten, um mit aller Konsequenz gegen das “Cybermobbing” vorzugehen.

Grundlage des heute Abend ausgestrahlten Fernsehbeitrags ist ein tatsächlicher Fall, in welchem Frau Rechtsanwältin Nina Haberkamm für unsere Kanzlei erfolgreich die rechtlichen Interessen einer Betroffenen durchgesetzt hat.

Nach vielen Gesprächen mit Opfern von “Cybermobbing”, möchten wir den Hinweis auf den heutigen Fernsehbeitrag noch einmal dazu nutzen, alle Betroffenen zu motivieren, sich gegen jegliche Vorgänge des Mobbings im Internet mit allen zur Verfügung stehenden rechtlichen Möglichkeiten zur Wehr zu setzen. Wir unterstützen Sie bei diesem Vorhaben gerne. (ha)

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie jetzt:
( Noch keine Bewertungen )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer automatischen Spam-Prüfung anhand Ihrer E-Mail-Adresse sowie einer weiteren manuellen Überprüfung durch unseren Administrator. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

* Pflichtfelder




Erfahrungen & Bewertungen zu Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum Focus Medienrecht Focus Medienrecht

Sie benötigen weitere Informationen oder möchten mehr über unsere Rechtsgebiete erfahren?

Kontaktieren Sie uns