LHR erwirkt einstweilige Verfügung gegen Whirlpool-Händler wegen unzutreffender Werbung als "langjährig erfahrener Hersteller"

Werbung Erfahrungswerbung

© kamasigns – Fotolia.com

Das Landgericht Köln (LG Köln, Beschluss v. 10.1.2017, Az. 31 O 416/16) hat auf den Antrag von Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum Rechtsanwälte (LHR) eine einsteilige Verfügung gegen einen Händler von Whirlpools und Spas erlassen.

Damit wird dem Händler verboten, sich als langjährig erfahrener Hersteller bzw. Fachhändler zu bezeichnen.

Im Falle der Zuwiderhandlung droht ein Ordnungsgeld bis zu 250.000 € oder bis zu sechs Monate Ordnungshaft.

Die Entscheidung ist im Wege einer Beschlussverfügung ergangen. Eine endgültige Entscheidung bleibt einem Hauptsachverfahren vorbehalten. Es sei denn, der Händler würde die Verfügung als endgültige Regelung anerkennen.

Das LG Köln folgte damit der Argumentation des Mitbewerbers, dass die konkrete Erfahrungswerbung irreführend ist.

Kunden wird mit der Angabe “langjährig erfahrener Hersteller” suggeriert, dass es sich bei dem Unternehmen um eine ganz besonders erfahrenen und damit kompetenten Marktteilnehmer handelt. Die Aussage war so jedoch nicht zutreffend, da der Wettbewerber einerseits in Gestalt einer GmbH erst seit einigen Jahren existierte  und es andererseits zweifelhaft war, ob die angebotenen Whirlpools von ihm tatsächlich hergestellt werden oder ob es sich dabei nicht lediglich um bloße Auftragsproduktionen handelt.

Neben dem Unterlassungsanspruch bestehen Schadensersatzansprüche, die der vertretene Händler in einem separaten Verfahren geltend machen wird.

Wir haben uns auf den Schutz von Unternehmen und Persönlichkeiten spezialisiert. Falls Sie zu den Betroffenen von rechtswidriger Werbung gehören, rufen Sie uns gerne an oder schreiben uns eine E-Mail. 

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie jetzt:
( 3 Bewertungen, Durchschnitt: 3,67 von 5 )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer automatischen Spam-Prüfung anhand Ihrer E-Mail-Adresse sowie einer weiteren manuellen Überprüfung durch unseren Administrator. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

* Pflichtfelder




Erfahrungen & Bewertungen zu Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum Focus Medienrecht Focus Medienrecht

Sie benötigen weitere Informationen oder möchten mehr über unsere Rechtsgebiete erfahren?

Kontaktieren Sie uns