Privatautonomie

Die Privatautonomie ist ein fundamentales Prinzip des Zivilrechts (s. Zivilrecht). Sie gibt einem das Recht, seine rechtlichen Beziehungen nach seinem eigenen Willen zu gestalten. Ausdruck der Privatautonomie ist die Vertragsfreiheit (s. Vertragsfreiheit). Sie kommt aber auch durch die Eheschließungsfreiheit, die Testierfreiheit, die Eigentumsfreiheit oder aber durch die Vereinigungsfreiheit zur Geltung. Einschränkungen erfährt die Privatautonomie bspw. durch die AGB-Kontrolle (s. AGB / Allgemeine Geschäftsbedigungen) oder dem Widerrufsrecht (s. Widerrufsrecht). Solche Einschränkungen bestehen um sozial Schwächere zu schützen.


Zurück zum Glossar

Erfahrungen & Bewertungen zu Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum Focus Medienrecht Focus Medienrecht

Sie benötigen weitere Informationen oder möchten Sie mehr über unsere Rechtsgebiete erfahren?

Kontaktieren Sie uns