Kleine Münze

Der Begriff der „kleinen Münze“ ist ein solcher des Urheberrechts. Es handelt sich hierbei um die niedrigste Messlatte, damit einem Werk noch urheberrechtlicher Schutz zukommen kann. So können auch Werke dem Urheberrecht unterfallen, die eine geringe schöpferische Kraft aufweisen. Selbst „leichte“ Melodien sog. Jingles können den urheberrechtlichen Schutz genießen.


Zurück zum Glossar

Erfahrungen & Bewertungen zu Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum Focus Medienrecht Focus Medienrecht

Sie benötigen weitere Informationen oder möchten Sie mehr über unsere Rechtsgebiete erfahren?

Kontaktieren Sie uns