Herrschaftsrecht

Das Herrschaftsrecht stellt ein absolutes Recht (s. Absolutes Recht) dar. Der Herrschaftsrechtsinhaber besitzt die alleinige Befugnis auf das Rechtsobjekt einzuwirken. Herrschaftsrechte bestehen am Eigentum an Sachen sowie am geistigen Eigentum. So darf der Markenrechtsinhaber bspw. mit seiner Marke nach seinem Belieben verfahren.


Zurück zum Glossar

Erfahrungen & Bewertungen zu Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum Focus Medienrecht Focus Medienrecht

Sie benötigen weitere Informationen oder möchten Sie mehr über unsere Rechtsgebiete erfahren?

Kontaktieren Sie uns