In eigener Sache: Eröffung der neuen Kanzleiräume mit Vernissage und Husmann-Lesung

Büro-GroteskeAus Anlass unseres Kanzleiumzugs hatten wir am Freitag zu einer Ausstellung mit Lesung geladen.

Zu sehen waren unter anderem Stromberg-Motive des Fotografen Jürgen Naber und die Inszenierungen “Childhood” des Fotografen Manfred Daams. Der Autor der Serie “Stromberg” Ralf Husmann gab sich die Ehre und einige seiner Kurzgeschichten zum Besten. Es war ein toller Abend.

Wir wollen an dieser Stelle allen Freunden, Kollegen und Richtern danken, die erstens zahlreich erschienen und uns zweitens ebenso umfangreich gratuliert und beschenkt haben.

Ganz besonderer Dank gilt Jürgen Naber und Manfred Daams und last but not least natürlich dem genialen Ralf Husmann, der sich nicht zu fein war, doofe Fan-Fragen (unter anderem von mir) zur Sendung zu beantworten und Autogramme an die aufgeregte Anwaltsschar zu verteilen. Fotos von der Veranstaltung werden folgen. (la)

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie jetzt:
( Noch keine Bewertungen )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer automatischen Spam-Prüfung anhand Ihrer E-Mail-Adresse sowie einer weiteren manuellen Überprüfung durch unseren Administrator. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

* Pflichtfelder

2 Antworten auf „In eigener Sache: Eröffung der neuen Kanzleiräume mit Vernissage und Husmann-Lesung“




Erfahrungen & Bewertungen zu Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum Focus Medienrecht Focus Medienrecht

Sie benötigen weitere Informationen oder möchten mehr über unsere Rechtsgebiete erfahren?

Kontaktieren Sie uns