Grüsse aus dem Schnee

Warum nicht einfach einmal einen Urlaubsgruß versenden?

Dass die USA nicht immer für “höher, schneller, weiter” stehen muss hat mir die entspannte Fahrt mit dem Hundeschlitten in Jackson Hole, Wyoming gezeigt. Man setzt sich in den Schlitten und lässt die Hunde laufen. Die wissen auch wo es lang geht.

Eine solche Schlittenfahrt steht somit im krassen Gegensatz zum Anwaltsberuf. Eine Parallele gibt es jedoch: Der Hundeschlitten-“Guide” erzählte uns, dass man die Hunde zu Verschnaufpausen zwingen muss, da sie sonst laufen, bis sie tot umfallen…. (la)

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie jetzt:
( Noch keine Bewertungen )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer automatischen Spam-Prüfung anhand Ihrer E-Mail-Adresse sowie einer weiteren manuellen Überprüfung durch unseren Administrator. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

* Pflichtfelder

Erfahrungen & Bewertungen zu Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum Focus Medienrecht Focus Medienrecht

Sie benötigen weitere Informationen oder möchten mehr über unsere Rechtsgebiete erfahren?

Kontaktieren Sie uns