Branchenbuch für Köln aus Istanbul

Heute haben wir ein unverlangtes Werbe-Fax erhalten vom “Branchenbuch für Region Köln und Umgebung”. Damit wird der Adressat aufgefordert, einen “Standardeintrag / Korrekturabzug” zu bestätigen und einen kostenpflichtigen Premiumeintrag zu bestätigen. Ein typischer Fall dreister Brachenbuchabzocke also.

Die Abmahnung an den Versender wegen unerlaubten Eingriffs in das Unternehmerpersönlichkeitsrecht sparen wir uns aber. Der potentielle Gegner, eine Limited, sitzt im – wenn auch an Karneval mit der Linie 18 gut erreichbaren – fernen Istanbul.

Außerdem hat dieses auch noch völlig falsch ausgefüllte Fax (s. PDF) durchaus für einige Erheiterung gesorgt.

Mer muss och jünne künne! (ca)

(Bild: © remonaldo – Fotolia.com)

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie jetzt:
( Noch keine Bewertungen )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer automatischen Spam-Prüfung anhand Ihrer E-Mail-Adresse sowie einer weiteren manuellen Überprüfung durch unseren Administrator. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

* Pflichtfelder

Erfahrungen & Bewertungen zu Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum Focus Medienrecht Focus Medienrecht

Sie benötigen weitere Informationen oder möchten mehr über unsere Rechtsgebiete erfahren?

Kontaktieren Sie uns