Materielles Recht

Unter materiellen Rechten versteht man solche Rechtsnormen (s. Rechtsnorm) die den Inhalt, die Voraussetzungen, die Veränderung und Übertragung von Rechtsverhältnissen betreffen. Verkauft man bspw. sein Auto so steht einem das materielle Recht zu den Kaufpreis vom Käufer zu fordern. Den Gegenbegriff hierzu bildet das formelle Recht (s. Formelles Recht).


Zurück zum Glossar

Erfahrungen & Bewertungen zu Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum Focus Medienrecht Focus Medienrecht

Sie benötigen weitere Informationen oder möchten mehr über unsere Rechtsgebiete erfahren?

Kontaktieren Sie uns