Focus Medienrecht
Focus Medienrecht

Neues Geschäftsmodell: Wettbewerbsverstöße im Abo kaufen

Erst vor ein paar Wochen hatten wir darüber berichtet, dass ein besonderer Hinweis darauf, dass man “garantiert” Originalware verkaufe, als Werbung mit Selbstverständlichkeiten rechtswidrig ist. Insbesondere bei eBay hat sich diese Unsitte eingebürgert, da dort tatsächlich viele Plagiate umgehen. Trotzdem muss es natürlich “selbstverständlich” sein, dass die angebotene Ware Original ist.

Einer unserer Mandanten machte uns jetzt auf ein Angebot unter www.markenpiraten.de aufmerksam. Findige Geschäftemacher Wohlmeinende Fachleute bieten Onlinehändlern dort ein Siegel für 15,00 € monatlich an, mit dem werbewirksam darauf hingewiesen kann, dass man dort nur Originalware kaufe. Für nur 180,00 € im Jahr wird so auch der langweiligste Onlineshop zur spannenden wettbewerbsrechtlichen Zeitbombe. Eine Art ungewollte Abo-Falle.

Das Sortiment ist allerdings recht dürftig. Mir fehlen Angebote wie eine garantiert falsche Widerrufsbelehrung oder urheberrechtliches geschütztes Material Dritter zum Einfügen in die Internetpräsenz.  Auch eine Abmahngarantie gibt der Anbieter nicht. So bleibt völlig offen, ob dem teuer erstandenen Wettbewerbsverstoß auch tatsächlich eine kostenträchtige Unterlassungsaufforderung der Konkurrenz nachfolgt. Aber das wird sicher noch. Von hier aus jedenfalls “Toi, toi ,toi” … (la)

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie jetzt:
( Noch keine Bewertungen )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Antworten auf „Neues Geschäftsmodell: Wettbewerbsverstöße im Abo kaufen“

  1. labrador4you sagt:

    was sind schon abmahnwellen und wettbewerbsverstöße gegen diese neue masche kohle zu machen.

    künstlerabgabe auf ebay artikelfotos

    http://community.ebay.de/forum/ebay/thread.jspa?threadID=295799

Erfahrungen & Bewertungen zu Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum Focus Medienrecht Focus Medienrecht

Sie benötigen weitere Informationen oder möchten Sie mehr über unsere Rechtsgebiete erfahren?

Kontaktieren Sie uns