Immer noch Probleme bei der Grundpreisangabe bei eBay

Erst gestern hatten wir davon berichtet, dass eBay nach langer Zeit den Verkäufern  nun endlich die Möglichkeit bieten will, den Grundpreis mittels einer speziellen Eingabemöglichkeit bei der Gestaltung der Angebote direkt unter dem Preis anzugeben.

Ein entsprechender Bericht bei  eBay machte Hoffnung, dass die Probleme diesbezüglich der Vergangeheit angehören könnten:

Bisher war aufgrund der Besonderheiten der Angebotsgestaltung bei eBay das Erfordernis der Grundpreisangabe in unmittelbarer Nähe des Endpreises praktisch nur dadurch einzuhalten, dass der Grundpreis bereits in der Artikelüberschrift platziert wurde. Dies entsprach auch der Auffassung der einschlägigen Rechtsprechung, die in Auslegung des § 2 Abs. 1 PAngV verlangte, dass der Verbraucher in die Lage versetzt wird, beide Preise auf einen Blick wahrzunehmen.

Grundpreisangabe in der Artikelbeschreibung nicht sichtbar

Mehrere Mandanten teilten uns heute mit, dass die Funktion bei eBay aber zurzeit offenbar noch nicht richtig funktioniert. Denn die Eingabe der Maßeinheit und des enterpechenden Grundpreises an der von eBay vorgesehenen Stelle führt bisher lediglich dazu, dass der Grundpreis in der Listenansicht angezeigt wird. In der Artikelbeschreibung fehlt er immer noch.

Wir haben daher heute eBay mit der Bitte um sofortige Abhilfe kontaktiert. Für die, die im Vertrauen darauf, dass die von ihr angebotene Funktion auch vollständig funktioniert,  ihre Artikelbeschreibungen bereits abgeändert und die Grundpreisangabe daraus entfernt haben,  ist der Zustand nämlich höchst unerfreulich.  Im schlimmsten Fall nutzt ein Konkurrent die Situation und spricht eine kostenpflichtige Abmahnung aus.

Falls Sie ebenfalls von der Problematik betroffen sind, würden wir uns über Ihr Feedback freuen. (la)

UPDATE:

Laut telefonischer Auskunft ist die Umstellung noch nicht fertig. Zu erwarten ist eine Anzeige des Grundpreises in der Artikelübersicht und bei Mobilgeräten. Insbesondere die Tatsache, dass man endlich einmal auch die mobile Darstellung mit in die Gestaltung einbezieht, ist erfreulich. Wir sind gespannt.

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie jetzt:
( Noch keine Bewertungen )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer automatischen Spam-Prüfung anhand Ihrer E-Mail-Adresse sowie einer weiteren manuellen Überprüfung durch unseren Administrator. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

* Pflichtfelder




Erfahrungen & Bewertungen zu Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum Focus Medienrecht Focus Medienrecht

Sie benötigen weitere Informationen oder möchten mehr über unsere Rechtsgebiete erfahren?

Kontaktieren Sie uns