en

Ännönümor Dibbgäbor

Frisch eingetroffen:

Ein anonymer Tipp:
Frau R. betreibt die Homepage Ihrer Firma weiter, obwohl die Firma am 28.01.2008 als Insolvent gemeldet worden ist.

Amtsgericht Chemnitz AZ: xxx IN xxxx/xx

http://www.xxx.de

==============================

Name: Herr Anonym Tippgeber
E-Mail: [email protected]
Telefon: 0371400

Datum: 16:39:16 Uhr, 03.03.2008″

Nachdem wir lange keine anonymen Hinweise auf potentielle Abmahnopfer erhalten hatten, sorgten wir uns schon um das deutsche Denunziantentum, waren aber dann beruhigt zu sehen, dass die Welt wenigstens im Osten noch in Ordnung ist.

Ein Glück, dass der Anonymus aus Chemnitz nicht angerufen hat:

„En ännönümor Dibb: Fräu R. btraibt de Hommpädsch ihror Fürmo wäitor, übwöhl se seitm achdündzwonnsischsten ästen zwaidäusendocht echendlich in dor plaide bammeln düht.“(la)

Praxishandbuch Anspruchsdurchsetzung im Wettbewerbsrecht

2., vollständig überarbeitete und aktualisierte Auflage

Chronologisch aufgebaut, differenzierte Gliederung, zahlreiche Querverweise und, ganz neu: Umfangreiche Praxishinweise zu jeder Prozesssituation.

Mehr erfahren

Praxishandbuch Anspruchsdurchsetzung im Wettbewerbsrecht