ܜber Janine Gerleve

Frau Janine Gerleve ist seit März 2018 wissenschaftliche Mitarbeiterin bei LHR.

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Bayreuth und Bielefeld legte sie im Juni 2015 ihr erstes Staatsexamen am Oberlandesgericht Hamm ab. Hierbei wählte sie den Schwerpunkt Kriminalwissenschaft und Wirtschaftsstrafrecht. Während des Studiums an der Universität Bayreuth lag ihr Interessenschwerpunkt im Geistigen Eigentum und Wettbewerb, insbesondere mit Blick auf die Besonderheiten des Sportrechts.

Das Referendariat absolvierte Frau Gerleve am Landgericht Aachen im Bezirk des Oberlandesgericht Köln. Ihre Verwaltungs-, Anwalts- und Wahlstation verbrachte sie zur Vertiefung ihrer sportrechtlichen Kenntnisse in der Sportabteilung der Landesregierung Nordrhein-Westfalen und bei dem Sportrechtsanwalt Prof. Dr. Cherkeh in Hannover. Im Dezember 2017 legte Frau Gerleve erfolgreich ihr zweites Staatsexamen ab.

Frau Gerleve unterstützt das LHR-Team sowohl bei der Anfertigung von Artikeln für das LHR-Magazin als auch bei der Bearbeitung von überwiegend wettbewerbs- und markenrechtlichen Mandaten.

Erfahrungen & Bewertungen zu Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum Focus Medienrecht Focus Medienrecht

Sie benötigen weitere Informationen oder möchten mehr über unsere Rechtsgebiete erfahren?

Kontaktieren Sie uns