Über Artur Kantorovich

Artur Kantorovich unterstützt das LHR-Team als wissenschaftlicher Mitarbeiter und schreibt als Autor für das LHR-Magazin. Er studierte an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und an der Universität zu Köln, mit dem Schwerpunkt im Bereich „Geistiges Eigentum und Wettbewerbsrecht“. Zurzeit befindet sich Herr Kantorovich im Referendariat beim Landgericht Aachen. Zuvor war er in den Markenrechtsabteilungen eines IT-Unternehmens und einer internationalen Wirtschaftskanzlei tätig.

Sie benötigen weitere Informationen oder möchten mehr über unsere Rechtsgebiete erfahren?

Kontaktieren Sie uns