Rangemarke

Die Rangemarke wird auch als Familienmarke bezeichnet. Unter einer Rangemarke werden mehrere Leistungen oder Produkte vermarktet. Unter der Range lassen sich mehrere Produkte einer Produktfamilie zusammenfassen. So ist bspw. Volvic eine Rangemarke, welche unter die Dachmarke (s. Dachmarke) DANONE fällt. Häufig gehen Rangemarken aus einer Monomarke (s. Monomarke), aufgrund von Produktdifferenzierungen, hervor.


Zurück zum Glossar

Erfahrungen & Bewertungen zu Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum Focus Medienrecht Focus Medienrecht

Sie benötigen weitere Informationen oder möchten Sie mehr über unsere Rechtsgebiete erfahren?

Kontaktieren Sie uns