Framing

Die Framing-Technik ermöglicht die Einbettung des Inhalts einer beliebigen Internetseite auf einer anderen Internetseite, ohne diesen zu kopieren oder zu speichern. Die Fotos, Videos und Texte von fremden Internetseiten werden auf der eigenen Internetseite in einem Rahmen (Frame) dargestellt.

Wird der Inhalt, zum Beispiel das Video, von der ursprünglichen Internetseite gelöscht, kann es dann auch auf der übernehmenden Internetseite nicht mehr abgespielt werden, das Anklicken auf den Rahmen führt ins Leere.


Zurück zum Glossar

Erfahrungen & Bewertungen zu Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum Focus Medienrecht Focus Medienrecht

Sie benötigen weitere Informationen oder möchten mehr über unsere Rechtsgebiete erfahren?

Kontaktieren Sie uns