Filesharing

Unter dem Begriff Filesharing versteht man den Austausch von Dateien zwischen Internetznutzern. Häufig basiert Filesharing auf sog. P2P (s. P2P / Peer to Peer) Netzwerken. Per se ist Filesharing nicht illegal.

Doch stellt Filesharing ein Problem dar, sobald urheberrechtlich geschützte Werke ausgetauscht werden. Den Urhebern der ausgetauschten Werke bleibt zumeist nur die Möglichkeit der Abmahnung um eine Unterbindung des Austauschs herbeizuführen.


Zurück zum Glossar

Erfahrungen & Bewertungen zu Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum Focus Medienrecht Focus Medienrecht

Sie benötigen weitere Informationen oder möchten Sie mehr über unsere Rechtsgebiete erfahren?

Kontaktieren Sie uns