Arznei-/Heilmittel

Der Gesundheitssektor ist staatlich stark reglementiert

Wer für Produkte und Leistungen aus dem Gesundheitssektor werben möchte, unterliegt u.a. den strengen Regeln des Heilmittelwerbegesetzes. Es werden davon nicht nur Arzneimittel erfasst sondern auch Medizinprodukte und andere Mittel, Verfahren, Behandlungen und Gegenstände, die hinsichtlich der Erkennung, Beseitigung oder Linderung von Krankheiten, Leiden, Körperschäden oder krankhaften Beschwerden bei Mensch oder Tier beworben werden , sowie operative plastisch-chirurgische Eingriffe, soweit sich die Werbeaussage auf die Veränderung des menschlichen Körpers ohne medizinische Notwendigkeit bezieht.

Dieses Feld ist weiter als man auf den ersten Blick annimmt. Die Problematik im Hinblick auf Nahrungsergänzungsmittel oder spezielle Cremes/Tinkturen u.ä. ist noch offensichtlich. Je nach Werbeaussage können jedoch auch Alltagsgegenstände wie Wolldecken oder Kirschkernkissen betroffen sein.

Neben speziellen Produkten sind jedoch auch Werbemaßnahmen für angebotene Dienste speziell zu prüfen. Insbesondere Ärzte und andere in der Gesundheitsbranche tätige Personen unterliegen mit ihren Internetauftritten sehr strengen Regeln, z.B. im Hinblick auf fotografische Darstellungen von Ärzten und/oder Heilverfahren.

Der Gesundheitssektor ist ein wichtiger Wirtschaftszweig. Auf der einen Seite stehen wichtige Investitionen, auf der anderen Seite die Gesundheit von Menschen auf dem Spiel. Er ist daher auch einer der am meisten reglementierten Märkte. Eine rechtliche Beratung ist daher unerlässlich.

Wir bieten Ihnen folgende Leistungen:

  • Prüfung von Werbemaßnahmen im Gesundheitssektor
  • Beratung bei der Gestaltung von Onlineshops mit Produkten aus dem Gesundheitssektor bzw. ähnlichen Produkten
  • Beratung bei der Gestaltung von Werbeauftritten im Internet von Ärzten und allen anderen im Gesundheitssektor tätigen Personen
  • Prüfung der Einstufung von Produkten als Arzneimittel, Medizinprodukt, anderes Mittel oder Lebensmittel und Gestaltung der Pflichtangaben bei Arzneimittelwerbung
  • Hilfe bei Abmahnungen im Bereich des Heilmittelwerbegesetzes
  • Prüfung von Werbeaussagen Ihrer Konkurrenz und Verfolgung etwaiger Verstöße